Allgemein

mit sabine ist auch im snowboardcross zu rechnen

Für das ÖSV Europacupteam stand am Wochenende in Rejdice (CZE) nach längerer Zeit wieder Snowboardcross am Programm. Sabine konnte sich sehr gut umstellen und fuhr bereits am Samstag bis ins kleine Finale. Im zweiten EC-Rennen am Sonntag gelang dann sogar der Einzug ins große Finale unter die Top4. Mit diesen Top-Platzierungen, jeweils beste ÖSV-Läuferin, zeigte Sabine, dass mit ihr auch im Snowboardcross zu rechnen ist.
Weiter geht es für Sabine als Führende im Europacup (PAR) in die Ukraine, wo am Wochenende zwei EC Parallelslalom ausgetragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*