Rennen

letzter Test für Weltcupstart 13/14

Als letzter Test vor dem Weltcupstart am 13./14.12. in Carezza (ITA) fuhr Sabine am Samstag ein Europacuprennen in Hochfügen (Tirol). Nahezu der gesamte Weltcupzirkus nutzte diese Gelegenheit. Nach recht guter Qualifikation zog Sabine als 8. in das Finale ein und zeigte, dass sie heuer schon sehr gut in Schuss ist. Das Finale wurde mit Reruns gefahren.
Im Achtelfinale kam es gleich zu einem interessanten Aufeinandertreffen mit der gleichaltrigen Schweizerin Zogg Julie, welche in ihrer Karriere nicht weniger als fünf Juniorenweltmeistertitel erringen konnte. Es war denkbar knapp, 1.Lauf +0,05 sec für Julie, 2.Lauf +0,21 sec für Sabine, zwei tolle Läufe der jungen Snowboarderinnen.
Im Viertelfinale gegen die starke Deutsche Jörg Selina konnte Sabine den ersten Lauf klar für sich entscheiden, leider rutschte Sabine im Zweiten auf der Backside aus.
Dennoch war dieser 7.Platz in diesem Starterfeld eine gute Generalprobe und Sabine freut sich schon auf Freitag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*