Training

Sabine vor ÖM gut drauf!

Mit viel Spass ging Sabine bei den zwei Europacuprennen in Ratschings (Südtirol) an den Start. Die kurze Weltcupsaison 2013/14 ist ja vorbei, da das Weltcupfinale in La Molina schon frühzeitig abgesagt wurde. So nützen viele weltcuperfahrene Snowboarder die Europacups gegen Ende der Saison als willkommene Tests.
Mit sehr guten Qualiläufen, am ersten Tag sogar Platz 2, zeigte Sabine, dass sie um den Sieg mitfahren kann. Ein Fehler bei der Single elemination und Du bist draussen, musste Sabine im Viertelfinale am ersten Renntag spüren. Am Ende Rang 5.
Am zweiten Tag gelangen ihr konstante Läufe und erst im Finale gab es einen knappen Vorsprung für die junge Deutsche Hofmeister Ramona. Ein weiterer schöner Erfolg für Sabine mit dem 2. Rang.
Nächste Woche (22.-23.3.2014) finden die Österreichischen Meisterschaften auf dem Falkert (Kärnten) statt. Sabine freut sich drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*