Allgemein

Mobil in neue Saison

Sabine startet heuer in ihre erste Weltcupsaison. Parallel dazu besucht die zweifache Juniorenweltmeisterin, nach Japan 2009 gewann sie zuletzt im August in Neuseeland den Parallelslalom, die Maturaklasse im Schigymnasium Stams. Als jüngstes Mitglied im ÖSV A-Kader war sie bereits beim Weltcupauftakt in Landgraaf, Holland dabei. Die Europacupgesamtsiegerin der letzten Saison will sich heuer im Weltcup etablieren. Rechtzeitig zum Saisonbeginn bekam sie jetzt Unterstützung in Form eines Autos, zur Verfügung gestellt von Toyota Friesnegger und dem Tourismusverein Längsee Hochosterwitz, um die Doppelbelastung Schule und Sport terminlich vereinbaren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*