Allgemein

Kurze Verschnaufpause daheim

Eine kurze Verschnaufpause gibt es für Sabine nach der doch anstrengenden Reise nach Korea. Knapp ging es in der Qualifikation des Weltcupslaloms von Yongpyong zu. Schlussendlich fehlten gerade drei Zehntel auf den Einzug ins Finale der letzten 16.
Am Donnerstag geht es wieder zum Flughafan, denn schon am 20. Feber steht in Stoneham (CAN) der nächste Weltcup (PGS) auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*