Allgemein

Einmal mehr TOP16 in Stoneham

Mit zwei soliden Läufen qualifizierte sich Sabine beim PGS in Stoneham (CAN) als 12. für das Finale. Als viertbeste qualifizierte Österreicherin ging es leider bereits im Achtelfinale gegen ihre Teamkollegin Ina Meschik. Extrem knapp war der erste Lauf, im Rerun machte jedoch ein Fehler die Chance auf das Viertelfinale zunichte. Dennoch konnte sich Sabine mit dem schlussendlich 14.Platz heuer bereits zum 4ten Mal unter den Top16 plazieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*