Erfolge

Sabine siegte in Colorado

Einen feinen Saisonstart hat Sabine beim NorAm-Parallelriesentorlauf in Copper Mountain im US-Bundesstaat Colorado hingelegt. Bei fast vollständiger Weltcupbesetzung gewann sie am 11.11.2013 das erste internationale Rennen dieser Olympiasaison 2014 vor ihrer steirischen Teamkollegin Marion Kreiner. Dritte war keine geringere als die Weltcupgesamtsiegerin aus der Schweiz Patrizia Kummer. Beim zweiten PGS qualifizierte sie sich ebenfalls excellent als Achtschnellste für das Finale, ein Fehler im Achtelfinale verhinderte eine weitere TOP8 Platzierung, sie wurde Neunte.
Weitere zwei Rennen, zwei Parallelslaloms stehen während des dreiwöchigen Trainingscamps in der USA noch am Plan. Der Weltcup startet dann im Dezember, mit einer Doppelveranstaltung am 13.-14.12.2013 in Carezza (Italien) mit einem PGS und einem PSL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



*